×

Politik mit dem Schläger

Die Idee von Squash als Machtkampf mit Schläger und Ball ist ein plumpes Stereotyp, dachte der Autor – bis er im Court einer Stadträtin gegenüberstand.

Benjamin
Rothschild
Squash-Showdown in Uster
Der Autor (vorne) lernte, dass Squash auch eine durchaus schweisstreibende Sportart ist.
Christian Merz

Alles was ich über Squash weiss, ist von Klischees geprägt. In Büchern und Filmen – wie zum Beispiel in «Wall Street» mit Michael Douglas–  wird der Sport gerne von ambitionierten Berufsmenschen gespielt, die ihre Konflikte des echten Lebens verbissen im Court weiterführen. Wer gewinnt den Machtkampf? Wer klettert die Karriereleiter empor? Wer übernimmt die Firma? Kaum eine Frage, die sich nicht im Eins gegen Eins mit Schläger und Ball klären liesse.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.