×

Podcasts und Zwiebelduft

Podcasts und Zwiebelduft

Wegen der Corona-Pandemie müssen die «Tößthaler»-Redaktoren im Homeoffice arbeiten. Dabei sehen sie sich plötzlich mit den kleinen Problemen des Alltags konfrontiert.

Redaktion
Züriost
«Der Tößthaler» im Homeoffice
Foto: Pixabay/züriost

Der Podcast-Stau

Ich höre sehr gerne Podcasts, eigentlich. Von Kriminalfällen über Nachrichten – sobald ich unterwegs bin, habe ich meine Kopfhörer auf und geniesse die neusten Folgen. Und da beginnt auch schon das Problem. Ich höre Podcasts immer unterwegs: beispielsweise auf dem Weg zum Bahnhof, im Zug oder beim Einkaufen. Zu Hause mache ich das nie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.