×
Das schönste Leserbild der Woche

Morgennebel am Bahnhof Uster

Die geradezu geheimnisvolle Aufnahme der Ustermerin Claudia Colombini Stoob wurde zum «Leserbild der Woche» gekürt.

Matea
Regelja
Dienstag, 08. November 2022, 15:15 Uhr Das schönste Leserbild der Woche

Montagmorgen, der Wecker klingelt, aber viel zu früh. Viele Menschen reagieren darauf mit dem klassischen Montagsblues. Doch es gibt Mittel und Wege, um motivierter in die neue Woche zu starten. Zum Beispiel kann man sich auf den Arbeitsweg freuen. Denn früh am Morgen, wenn kaum jemand auf der Strasse ist, können schöne Bilder entstehen. 

So erging es auch Claudia Colombini Stoob aus Uster. Als sie eines Morgens am Bahnhof Uster ankam, umhüllte der Nebel die ganze Gegend und verwandelte den Bahnhof in einen mysteriösen Ort. Das Bild entführt die Leserinnen und Leser an einen abenteuerlichen und wundersamen Ort. Mit diesem Foto gewinnt die Ustermerin den dieswöchigen Leserbild-Wettbewerb und beweist, dass es sich manchmal doch lohnt, früh aufzustehen.

Hier finden Sie alle Leserbilder, die diese Woche eingeschickt wurden >>

Auf dem zweiten Platz landet Marco Sulzer aus Saland. Er fotografierte beim Sportplatz Wetzikon einen Mäusebussard, der auf einem höhergelegenen Ansitz die Gegend im Auge behält.

Ursula Alayan-Ricklin aus Theilingen hat sich diese Woche die Bronzemedaille geholt. Beim Betrachten des Bildes wird man gleich an die Anfangsszene des Filmes «König der Löwen» erinnert. Doch wurde die Fotografie nicht etwa in der Serengeti aufgenommen, sondern in Theilingen.

Mitmachen in der nächsten Runde

Sie möchten sich in der nächsten Runde gerne am Leserbild-Wettbewerb mit einem eigenen Bild beteiligen? Senden Sie uns Ihr Favoritenfoto per E-Mail an leserbild@zol.ch, Vermerk «Leserbild der Woche». Pro Person wird in jeder Woche nur ein Bild veröffentlicht. Geben Sie an, wo die Aufnahme gemacht worden ist und was sie zeigt. Die Aufnahme sollte im Querformat sein und eine Breite von mindestens 1500 Pixel aufweisen. Vermerken Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer. Wie gewohnt werden fortlaufend alle Bilder hochgeladen und in einer Bildstrecke unter der Rubrik «Wettbewerbe» präsentiert. Jeweils freitags um 12 Uhr trifft die Redaktion aus den eingegangenen Aufnahmen eine Auswahl von fünf Bildern, die für den Publikumswettbewerb nominiert werden. Von Freitagabend bis am Dienstag, 12 Uhr, haben die Züriost-Leser dann die Möglichkeit, aus diesen fünf Fotos jenes zu wählen, das ihnen am besten gefällt und küren damit das «Leserbild der Woche».

Kommentar schreiben