×
Das schönste Leserbild der Woche

Wen man nicht alles bei einem Spaziergang trifft

Alexander Zink aus Pfäffikon entdeckte im Robenhauserried am Pfäffikersee einige Rehe, die sichtlich die Morgensonne geniessen. Sein tierischer Schnappschuss wurde zum schönsten Foto der Woche gekürt.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 22. Februar 2022, 15:30 Uhr Das schönste Leserbild der Woche

Gibt es eine bessere Möglichkeit in den Sonntag zu starten, als bei einem Spaziergang frühmorgens mit besten Wetterverhältnissen in der Oberländer Natur? Wohl kaum, werden sich nebst dem Pfäffiker Alexander Zink auch diese Rehe gedacht haben.

Rehe sind keine Seltenheit rund um den Pfäffikersee. In den frühen Morgenstunden ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass man die scheuen Lebewesen erspähen kann. Auch Alexander Zink liefen an diesem sonnigen Sonntagmorgen einige Rehe vor die Kameralinse. Sein Schnappschuss wurde von den Leserinnen und Lesern zum Leserbild der Woche gewählt.

Hier finden Sie alle Leserbilder, die diese Woche eingeschickt wurden >>

Auf dem zweiten Platz landet Stefan Hämmig aus Hinteregg. Auch er war am Pfäffikersee unterwegs und hielt die abendliche Idylle auf diesem Bild fest. Der Wolfhauser Sebastian Stohler hat es mit seinem eindrucksvollen Foto ebenfalls aufs Treppchen geschafft. An einem wolkenlosen Vollmondabend fotografierte er das Alpenpanorama unter dem Sternenhimmel vom Bachtel aus. 

Kommentar schreiben