×
Schneefiguren-Challenge

Modebewusst zum Sieg

Mit ihrem Bild eines adrett angezogenen Schneemanns gewinnt Sabrina Mancino die Schneefiguren-Challenge.

Sebastian
Schuler
Mittwoch, 20. Januar 2021, 16:00 Uhr Schneefiguren-Challenge

Die Schneemassen von letzter Woche luden förmlich dazu ein, sich draussen auszutoben und ein Schnee-Kunstwerk zu erschaffen. Mit der Schneefiguren-Challenge suchte Züriost deshalb die schönsten und originellsten Schneegebilde der Leserinnen und Leser. Es wurde fleissig gebaut, fotografiert und über letztes Wochenende erreichten viele tolle Bilder die Redaktion. In einer Abstimmung, die bis am Mittwochmittag lief, wurde schliesslich das Siegerbild der Schneefiguren-Challenge ermittelt. 

Mit 129 Stimmen wählten die Leserinnen und Leser den Schneemann von Sabrina Mancino auf den ersten Platz der Schneefiguren-Challenge. Die schön geformte Schneefigur überzeugte nicht nur mit einer Taille, die unter den Schneeschichten schon fast ein Korsett vermuten liess, sondern bestach auch durch ihr restliches Erscheinungsbild. Die stimmige Kombination aus Mütze, Handschuhen, Schal und farbigen Knöpfen ist beinahe schon Haute Couture. Damit hätte es der Schneemann auch locker auf das Cover einer Modezeitschrift geschafft.

Hier gehts zur Galerie mit allen eingeschickten Schneefigurenbildern >

Auch auf den zweiten Platz des Wettbewerbs wurde eine sehr stilsichere Schneefigur gewählt. Der Schneemann von Beate Kukowitsch, ausgestattet mit pinker Mütze und extravaganten Kopfhörer, stand dem Schneemann von Mancino in fast nichts nach. Statt eleganter Erscheinung setzte hier die Erbauerin aber mehr auf einen lässigen Look. Am drittmeisten Stimmen bei der Schneefiguren-Challenge erhielt die Einsendung von Annegreth Schmid. Für ihre Figuren musste sie nicht einmal selbst anpacken. Diese fand sie bereits von der Natur geschaffen in einem Baum. Wenn vielleicht auch erst auf den zweiten Blick, sind darin erstaunlich deutlich ein Rabe und eine Hexe zu erkennen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden