×
Das schönste Leserbild der Woche

Auf dem Sprung

Dem Wetziker Florian Hatt gelang es gerade noch, das Rotkehlchen in seinem Garten mit der Kamera festzuhalten, bevor es wieder im Schneegestöber verschwand. Mit seinem Bild gewinnt er den Leserbildwettbewerb dieser Woche.

Sebastian
Schuler
Dienstag, 05. Januar 2021, 14:00 Uhr Das schönste Leserbild der Woche

Das flatterhafte Rotkehlchen schien es eilig zu haben, denn es machte nur kurz Halt im Garten von Florian Hatt. Doch diese wenigen Sekunden reichten dem Wetziker. Kurz bevor der Vogel den Ast neben dem Futterhäuschen wieder verliess und sich einen Weg durch die vom Himmel fallenden Schneeflocken bannte, gelang es Hatt den Auslöser seiner Kamera zu betätigen. So entstand ein wunderbar dynamisches Foto, das auch mit dem Kontrast der rot gefärbten Vogelbrust zum grauen und verschwommenen Hintergrund überzeugt. Damit gewinnt Florian Hatt den dieswöchigen Leserbildwettbewerb und das Preisgeld von 100 Franken.

Hier gehts zur Galerie mit allen eingeschickten Leserbildern dieser Woche >

Am zweitmeisten Stimmen bei der Abstimmung zum Leserbild der Woche erhielt die Fotografie von Andi Wunderlin. Der Bertschiker war schon früh am Morgen in Maur unterwegs und lichtete die MS Stadt Uster vor der ersten Fahrt des Tages ab. Mit den speziellen Lichtverhältnissen schuf er ein intensives Bild, das die verschiedensten Blautöne wiedergibt. Für den dritten Platz hat es in dieser Woche für Sereina Billeter und ihr Bild eines gut getarnten Hermelins gereicht. Auf der Wiese mit den Schneehaufen ist das Tier nicht gleich auf Anhieb zu erkennen. Dieses scheint die Bubikerin aber gleich erkannt und für die Fotografin regelrecht posiert zu haben.

Mitmachen in der nächsten Runde

Sie möchten sich in der nächsten Runde gerne am Leserbild-Wettbewerb mit einem eigenen Bild beteiligen? Senden Sie uns Ihr Favoritenfoto per E-Mail an redaktion@zol.ch, Vermerk «Leserbild der Woche». Geben Sie an, wo die Aufnahme gemacht worden ist und was sie zeigt. Die Aufnahme sollte im Querformat sein und eine Breite von mindestens 1500 Pixel aufweisen. Vermerken Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer. Wie gewohnt werden fortlaufend alle Bilder hochgeladen und in einer Bildstrecke unter der Rubrik «Wettbewerbe» präsentiert. Jeweils freitags um 12 Uhr trifft die Redaktion aus den eingegangenen Aufnahmen eine Auswahl von fünf Bildern, die für den Publikumswettbewerb nominiert werden. Von Freitagabend bis am Dienstag, 12 Uhr, haben die Züriost-Leser dann die Möglichkeit, aus diesen fünf Fotos jenes zu wählen, das ihnen am besten gefällt und küren damit das «Leserbild der Woche».

Kommentar schreiben