×
Das schönste Leserbild der Woche

«Gwundriger» Besucher

Die Auslikerin Stella Ebnöther wurde in ihrem Garten von einem neugierigen Wiesel überrascht. Mit dem Foto des kleinen Tiers gewinnt sie den dieswöchigen Leserbildwettbewerb.

Sebastian
Schuler
Dienstag, 01. September 2020, 12:56 Uhr Das schönste Leserbild der Woche

Neugierig streckt der kleine Besucher seinen Kopf durch den Spalt und prüft mit wachem Blick die Umgebung. Was es in diesem Garten wohl alles zu entdecken gibt? Das Wiesel mit dem leuchtend weissen Brustfell blieb auf seiner Erkundungstour aber auch selbst nicht unentdeckt. Gartenbesitzerin Stella Ebnöther schnappte sich ihre Fotokamera und hielt den speziellen Moment auf einem Bild fest. Die tierische Begegnung der Auslikerin gefiel den Leserinnen und Lesern von Züriost. Sie wählten das Foto im Leserbildwettbewerb dieser Woche auf den ersten Platz. So darf sich Ebnöther auch über das Preisgeld von 100 Franken freuen.

Hier gehts zur Galerie mit allen eingeschickten Leserbildern dieser Woche >

Nur sieben Stimmen weniger erhielt die Einsendung von Anthony Pandiani. Der Rütner fing die idyllische Stimmung am Strickelweiher in Wald ein. Im still daliegenden Wasser spiegelt sich die mit Bäumen übersäte Hügelkette, während die Sonne langsam dahinter verschwindet. Dieses stimmungsvolle Bild landet in dieser Woche auf dem zweiten Platz. Auch im drittplatzierten Leserbild dieser Woche spielt die Sonne eine tragende Rolle. Daniela Jäger fotografierte den feurig roten Sonnenuntergang in Volketswil. Beim Betrachten wähnt man sich beinahe in der Wüste, wären da nicht die dunklen Umrisse der Hochhäuser und des Baukrans im unteren Bildbereich.

Mitmachen in der nächsten Runde

Sie möchten sich in der nächsten Runde gerne am Leserbild-Wettbewerb mit einem eigenen Bild beteiligen? Senden Sie uns Ihr Favoritenfoto per E-Mail an redaktion@zol.ch, Vermerk «Leserbild der Woche». Geben Sie an, wo die Aufnahme gemacht worden ist und was sie zeigt. Die Aufnahme sollte im Querformat sein und eine Breite von mindestens 1500 Pixel aufweisen. Vermerken Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer. Wie gewohnt werden fortlaufend alle Bilder hochgeladen und in einer Bildstrecke unter der Rubrik «Wettbewerbe» präsentiert. Jeweils freitags um 12 Uhr trifft die Redaktion aus den eingegangenen Aufnahmen eine Auswahl von fünf Bildern, die für den Publikumswettbewerb nominiert werden. Von Freitagabend bis am Dienstag, 12 Uhr, haben die Züriost-Leser dann die Möglichkeit, aus diesen fünf Fotos jenes zu wählen, das ihnen am besten gefällt und küren damit das «Leserbild der Woche».

Kommentar schreiben

Kommentar senden