×

Jäger der Lüfte zieht seine Kreise

Das schönste Leserbild der Woche

Jäger der Lüfte zieht seine Kreise

René Rufer aus Wald fotografierte einen Rotmilan auf der Jagd und setzte sich damit im dieswöchigen Leserbildwettbewerb an die Spitze.

Sebastian
Schuler
Dienstag, 10. März 2020, 14:00 Uhr Das schönste Leserbild der Woche

Mit ausgestreckten Flügeln kreist der braun-weisse Rotmilan am wolkenlosen Winterhimmel und hält nach Beute Ausschau. In dieser Position können die Vögel stundenlang in der Luft schweben und nutzen dabei ihren Gabelschwanz zur Steuerung. Dieses Exemplar war oberhalb von Wernetshausen auf der Jagd und wurde dort von René Rufer beobachtet. Der Walder hielt den Rotmilan mit seiner Kamera fest und gewinnt so den Leserbildwettbewerb und das dazugehörige Preisgeld von 100 Franken.

Hier gehts zur Galerie mit allen eingeschickten Leserbildern dieser Woche >>

Auf den zweiten Platz schaffte es Simone Schmidli aus Winterberg, die zwei eng umschlungene Frösche fotografierte. Die milden Temperaturen lockten viele Tiere zum Weiher in der Nähe von Winterberg und lösten bei einigen auch schon erste Frühlingsgefühle aus. Dass der Winter dieses Jahr aber nicht vollständig ausblieb, zeigt die Einsendung von Franziska Brüngger aus Effretikon. Am Aschermittwoch fotografierte sie den Schnee, der auf den bereits blühenden Pflanzen in ihrem Garten liegen blieb. Mit dem Bild schafft sie es auf den dritten Rang des dieswöchigen Leserbildwettbewerbs.

Am Mittwoch wird die nächste Bildergalerie aufgeschaltet. Sie möchten sich in der nächsten Runde gerne am Wettbewerb mit einem eigenen Bild beteiligen? Senden Sie uns Ihr Favoritenfoto per E-Mail an redaktion@zol.ch, Vermerk «Leserbild der Woche». Geben Sie an, wo die Aufnahme gemacht worden ist und was sie zeigt. Vermerken Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer. Die Aufnahme sollte im Querformat aufgenommen worden sein und eine Breite von mindestens 1500 Pixel aufweisen.
 
Woche für Woche werden fortlaufend alle Bilder hochgeladen und in einer Bildstrecke unter der Rubrik «Wettbewerbe» präsentiert. Jeweils freitags um 12 Uhr trifft die Redaktion aus den eingegangenen Aufnahmen eine Auswahl von fünf Bildern, die für den Publikumswettbewerb nominiert werden. Von Freitagabend bis am Dienstag, 12 Uhr, haben die Züriost-Leser dann die Möglichkeit, aus diesen fünf Fotos jenes zu wählen, das ihnen am besten gefällt und küren damit das «Leserbild der Woche». Dieses wird jeweils auf Züriost und in der Grossauflage von «Zürcher Oberländer» und «Anzeiger von Uster» am Mittwoch publiziert. Der Fotograf wird mit 100 Franken belohnt.

Mitmachen in der nächsten Runde

Sie möchten sich in der nächsten Runde gerne am Wettbewerb mit einem eigenen Bild beteiligen? Senden Sie uns Ihr Favoritenfoto per E-Mail an redaktion@zol.ch, Vermerk «Leserbild der Woche». Geben Sie an, wo die Aufnahme gemacht worden ist und was sie zeigt. Die Aufnahme sollte im Querformat sein und eine Breite von mindestens 1500 Pixel aufweisen. Vermerken Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer. Woche für Woche werden fortlaufend alle Bilder hochgeladen und in einer Bildstrecke unter der Rubrik «Wettbewerbe» präsentiert. Jeweils freitags um 12 Uhr trifft die Redaktion aus den eingegangenen Aufnahmen eine Auswahl von fünf Bildern, die für den Publikumswettbewerb nominiert werden. Von Freitagabend bis am Dienstag, 12 Uhr, haben die Züriost-Leser dann die Möglichkeit, aus diesen fünf Fotos jenes zu wählen, das ihnen am besten gefällt und küren damit das «Leserbild der Woche».

Kommentar schreiben

Kommentar senden