×

Wer will auf dieser Bühne ein Livekonzert geben?

Züriost sucht deine Band

Wer will auf dieser Bühne ein Livekonzert geben?

Dank Züriost erhalten Musiker aus der Region die Möglichkeit im Vorprogramm einer nationalen Musikgrösse zu stehen. Sie dürfen sich am Livekonzert-Abend «Züriost-Soundcheck» in der Wetziker «Hall of Fame» vor hunderten Zuschauern präsentieren.

Mike
Gadient
Samstag, 22. Februar 2020, 09:00 Uhr Züriost sucht deine Band
Der Werbespot zu Züriost-Soundcheck. (Video: Chiara Coniglio)

Bewerben können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter soundcheck.zueriost.ch

Bandmitglieder von Gotthard, Krokus oder internationale Acts wie The Calling und Nazareth – sie alle sind auf der Bühne in der «Hall of Fame» in Wetzikon schon aufgetreten. Dank Züriost können zwei Bands oder Solokünstler aus den Bezirken Hinwil, Uster oder Pfäffikon in ihre Fussstapfen treten. Der Livekonzert-Abend findet am Samstag, 16. Mai statt.

Erwartet werden bis zu 500 Personen. Pasquale Salatino, Betreiber der «Hall of Fame», hebt hervor, dass er seit jeher auf Livemusik in Club-Atmosphäre setzt. «Bei uns können die Musiker hautnah erlebt werden. Wie sie sich auf der Bühne fühlen, kann der Besucher von ihren Augen ablesen», sagt Salatino.  

Was muss ich mitbringen?

 «Züriost-Soundcheck» heisst der Wettbewerb und ist nach dem Musikvideoformat des Onlineportals der Zürcher Oberland Medien AG benannt. Im Soundcheck plaudern Bands und Musiker aus dem Nähkästchen und verraten ihre Rituale und prägendsten Erlebnisse.

Für den 16. Mai sucht Züriost regionale Musiker, die sich mit dem Auftritt in der «Hall of Fame» einen Traum erfüllen wollen. Die Grundvoraussetzungen für eine Teilnahme am Wettbewerb:

  • Band/Artist kommt aus dem Bezirk Hinwil, Uster oder Pfäffikon
  • Keine CoverTribute-Band
  • Das Mindestalter der Musiker ist 18 Jahre.
  • Die Band / der Artist muss in der Lage sein, mindestens ein 20minütiges Konzert zu geben (1 Coversong erlaubt)
  • Die Wettbewerbsteilnehmer müssen am 28. März fürs Casting und am 16. Mai für das Konzert Zeit haben.

Bewerben können sich die Teilnehmer unter soundcheck.zueriost.ch  mit Angaben zur Band und mindestens einem Musikvideo. Dieses darf auch «nur» mit dem Smartphone entstanden sein. 

Wie ist der Ablauf?

  • Das Bewerbungsverfahren dauert bis Sonntag, 8. März.
  • Vom 11. bis 15. März läuft ein kostenloses SMS-Voting, dessen Ergebnisse in die Jury-Beurteilung einfliessen werden.
  • Am Mittwoch, 18. März, werden von der Jury die fünf Bands bekannt gegeben, die zu einer Vorausscheidung gegeneinander antreten können. Die Jury besteht aus Pasquale Salatino (Betreiber «Hall of Fame») und den Züriost-Redaktoren Talina Steinmetz und Rico Steinemann. Alle fünf Casting-Bands werden im Videoformat Züriost-Soundcheck porträtiert.
  • Die Vorausscheidung findet am Samstag, 28. März, in der «Hall of Fame» in Wetzikon statt. Die Jury wird am Ende des Castings die beiden Gewinnerbands für das «Züriost-Soundcheck»-Konzert am 16. Mai bekannt geben.

Konzert einer Schweizer Musikgrösse

Nach den beiden Bands wird am 16. Mai in der «Hall of Fame» ein Schweizer Act auftreten, der sich den Traum von der Musikkarriere bereits erfüllen konnte. So viel sei verraten: Die Sängerin, der Sänger oder die Band blicken auf mehrere Nummer-1-Alben zurück.

Wer auf der Bühne stehen wird, wird am 11. März auf Züriost bekannt werden. Der Ticketverkauf für «Züriost-Soundcheck» startet ebenfalls am 11. März. Die Anzahl der Tickets wird auf 500 Stück limitiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden