×

Als das Oberland noch weiss war

Das schönste Bild der Woche

Als das Oberland noch weiss war

Schnee an einem eisigen Wintermorgen am Pfäffikersee. Das «Leserbild der Woche» von Bettina Haefelin zeugt von (vorläufig) vergangenem Winterzauber.

Lennart
Langer
Dienstag, 19. Februar 2019, 13:11 Uhr Das schönste Bild der Woche

Es ist kaum vorstellbar bei diesen frühlingshaften Temperaturen, die das Zürcher Oberland derzeit verwöhnen, aber vor wenigen Wochen lag die Region noch unter einer weissen Decke. Noch sehr präsent war der Schnee allerdings in der Leserbildauswahl. Zum schönsten Bild der Woche kürten die Leserinnen und Leser mit 195 Stimmen die mystische Aufnahme vom morgendlichen Pfäffikersee. Die glückliche Fotografin heisst Bettina Haefelin und kommt aus Pfäffikon.

Hier gehts zur Galerie mit allen eingeschickten Leserbildern dieser Woche >>

Der herzige Hermelin, der Heinz Frehner aus Uster vor die Kamera lief, muss sich mit Platz 2 begnügen. Auf den dritten Platz schaffte es die historische Dampflok, die Ende Januar der Region einen Besuch abstattete und bei Bahnfans für Begeisterung sorgte - einer von ihnen war Arthur Phildius aus Volketswil, der das Foto für den Wettbewerb eingereicht hatte.

 Preis für das schönste Bild
 

Am Mittwoch wird die nächste Bildergalerie aufgeschaltet. Sie möchten sich in der nächsten Runde gerne am Wettbewerb mit einem eigenen Bild beteiligen? Senden Sie uns Ihr Favoritenfoto per E-Mail an redaktion@zol.ch, Vermerk «Leserbild der Woche». Geben Sie an, wo die Aufnahme gemacht worden ist und was sie zeigt. Vermerken Sie Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer. Die Aufnahme sollte im Querformat aufgenommen worden sein und eine Breite von mindestens 1500 Pixel aufweisen.
 
Woche für Woche werden fortlaufend alle Bilder hochgeladen und in einer Bildstrecke unter der Rubrik «Wettbewerbe» präsentiert. Jeweils freitags um 12 Uhr trifft die Redaktion aus den eingegangenen Aufnahmen eine Auswahl von fünf Bildern, die für den Publikumswettbewerb nominiert werden. Von Freitagabend bis am Dienstag, 12 Uhr, haben die Züriost-Leser dann die Möglichkeit, aus diesen fünf Fotos jenes zu wählen, das ihnen am besten gefällt und küren damit das «Leserbild der Woche». Dieses wird jeweils auf Züriost und in der Grossauflage von «Zürcher Oberländer» und «Anzeiger von Uster» am Mittwoch publiziert. Der Fotograf wird mit 100 Franken belohnt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden