×

Gelebtes Unternehmertum - Manuela Stier live zu Gast

Lunch-Talk vom 3. September

Gelebtes Unternehmertum - Manuela Stier live zu Gast

In der Schweiz sind rund 350 000 Kinder von einer seltenen Krankheit betroffen. Diese Familien haben keine Lobby und so entschied sich die Unternehmerin Manuela Stier 2014 den gemeinnützigen Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten zu gründen.

Iain
Weder
Montag, 20. August 2018, 10:31 Uhr Lunch-Talk vom 3. September

Durch ihren aktiven Kontakt mit Familien, deren Kinder von einer seltenen Krankheit betroffen sind, erlebt sie die grossen Herausforderungen der Familien. Der Förderverein bietet den Familien finanzielle Entlastung, verbindet Familien an kostenlosen Events und sensibilisiert die Öffentlichkeit. Denn seltene Krankheiten sind leider nicht selten. Wenn Manuela Stier an den Events die glücklichen Augen der Kinder und Eltern sieht, weiss wie wichtig es ist, den betroffenen Familien Lebensfreue zu schenken. Und diese haben die betroffenen Familien mehr als verdient.

 

 

Seit 2014 entwickelt sich der Förderverein dank viel Herzensblut aller Beteiligten sehr positiv. Nun erscheint das *Wissensbuch «Seltene Krankheiten – Einblicke in das Leben betroffener Familien», für welches Manuela Stier in wenigen Monaten Gelder und Sachleistungen im Wert von CHF 130'000.– generiert hat.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz!

Die Zürcher Oberland Medien holt die Initiantin und Geschäftsführerin exklusiv in den «Lunch-Talk». Hier steht sie Moderator Stefan Nägeli Red und Antwort zu Fragen rund um den Aufbau des erfolgreichen Fördervereins. Verfolgen Sie die Sendung live im Publikum mit. Die Aufzeichnung findet am Montag, 3. September 2018 um 12.15 Uhr, im Hauptsitz der Zürcher Oberland Medien, Rapperswilerstrasse 1 in Wetzikon statt. Die Ausstrahlung erfolgt gleichentags auf Tele Top und im WebTV des News- und Serviceportals züriost.ch. Nach Aufzeichnung der Sendung (ca. 13.00 Uhr) steht Manuela Stier für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz bis spätestens Donnerstag, 30. August; 16:00 Uhr via Formular oder E-Mail an: lunchtalk@zol.ch oder per Telefon an 044 933 32 45 (zu Bürozeiten).

*Am Lunch Talk stellt sie das Wissensbuch «Seltene Krankheiten – Einblicke in das Leben betroffener Familien» vor. Alle Teilnehmer erhalten ein kostenloses Exemplar.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentar senden