nach oben

Anzeige

Kultur
abo
Menschen unterhalten bei der Premiere der Tournee 2024 des Zirkus Knie, am Freitag, 15. Maerz 2024, in Rapperswil.

Der Circus Knie ist am Freitag in seine 105. Tournee gestartet. Foto: Keystone/Ennio Leanza

Circus Knie feiert Premiere

Fliegende Bälle, springende Pferde und zum Schreien schlechtes Englisch

In seinem neuen Programm zeigt der Circus Knie gleich mehrere Nummern, die es in der Schweiz so noch nie zu sehen gab. Doch nicht alle vermögen am Premierenabend ganz zu überzeugen.

Der Circus Knie ist am Freitag in seine 105. Tournee gestartet. Foto: Keystone/Ennio Leanza

Veröffentlicht am: 16.03.2024 – 10.26 Uhr

«A whole new world», zu Deutsch eine ganz neue Welt, kündigt der Circus Knie in seinem diesjährigen Showopening an. An die Stelle des fliegenden Teppichs tritt eine fahrbare Bühne und statt Aladdin nimmt der 6½-jährige Maycol junior Knie die Zirkusbesucherinnen und -besucher mit auf die Entdeckungsreise.

Zu einer solchen wird das neue Programm des Nationalzirkus denn auch. Selbst für eingefleischte Zirkusfans gibt es heuer einige Premieren.

Die horizontale Jonglage

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige