nach oben

Anzeige

Kultur
abo
Rolf Knie in roter Federboa als Charleys Tante. Myriam Mazzolini fummelt ihm im Gesicht herum.

Rolf Knie in der Rolle von Gottfried, der bemüht ist, Charleys Tante perfekt zu mimen. Foto: PD

Mundart-Schwank geht auf Tournee

Rolf Knie stöckelt im Matrosengang auf hochhackigen Schuhen

Für den Boulevardklassiker «Charleys Tante» steigt Rolf Knie nach 36 Jahren wieder in Frauenkleider. Ein Probenbesuch in Wald.

Rolf Knie in der Rolle von Gottfried, der bemüht ist, Charleys Tante perfekt zu mimen. Foto: PD

Veröffentlicht am: 25.01.2024 – 17.20 Uhr

Rolf Knie steht hinter dem Paravent, trägt eine leicht verschobene blonde Perücke und einen rosa Seidenjupe über einer Hose und sagt zur Journalistin: «Bitte nicht erschrecken.»

Alle lachen. Der mittlerweile 74-jährige Senior aus der Zirkusdynastie Knie versteht es, sich über sich selber lustig zu machen. Knie stöckelt mit abgeknickten Fussgelenken extra schräg über die Bühne, lässt sich akrobatisch zur Seite fallen und wird aufgefangen.

Er solle sich doch bitte weder wie ein Matrose noch wie ein Dinosaurier bewegen. «Wir sind hier nicht in ‹Jurassic Park›», ermahnt ihn seine Schauspielkollegin Myriam Mazzolini in der Rolle der Sonja – und zeigt ihm, wie man als Dame so richtig die Hüften schwingt.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige