nach oben

Anzeige

Kultur
abo
Rolf Müller ist Münzenliebhaber, er erklärt die Geschichte der Münzen.

Rolf Müller teilt sein Sammlerwissen an der Vernissage für Vereinsmitglieder. Foto: Clay Bruderer

Kulturspot Wetzikon

Auf den Spuren der Römer im Museum Wetzikon

In der Römischen Republik verbreitete man Nachrichten per Münzprägung. Rolf Müller zeigt seine Sammlung im Museum Wetzikon – und damit die Geschichte Roms von seinen Anfängen bis zum Fall.

Rolf Müller teilt sein Sammlerwissen an der Vernissage für Vereinsmitglieder. Foto: Clay Bruderer

Veröffentlicht am: 24.11.2023 – 18.12 Uhr

Beim Eintreten ins Museum Wetzikon begeben sich die Museumsgäste auf eine Zeitreise, die bereits beim Tauschhandel beginnt. «Tauschhandel, da denkt man immer, ich gab dir ein Huhn und du gabst mir ein Schafbein im Gegenzug. Doch wie funktionierte das in den Städten?», fragt Rolf Müller an der Vernissage in die Runde.

Als Beispiel dafür zeigt der Münzensammler und Römerliebhaber in einer Vitrine auf Zahlungsmittel, die die alten Griechen schon brauchten: Safran, Salz, Pfeffer und mehr. Mit seiner Münzensammlung und zahlreichen Requisiten führt der Römerfan die Besuchenden von den Anfängen des Römischen Reichs bis zu seinem Fall.

Rolf Müller ist Münzenliebhaber. Er erklärt die Geschichte der Münzen.
Rolf Müller ist Münzenliebhaber. Er führt in die Geschichte der Münzen ein. Foto: Clay Bruderer
Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige