×

Kerzen, Konzerte und Krippenspiele – das Wochenende

Kerzen, Konzerte und Krippenspiele – das Wochenende

Das Wochenende bot ein Lichtermeer am Pfäffikersee, kulinarische Köstlichkeiten am Ustermer Weihnachtsmarkt und verschiedene Konzerte. Unsere Fotografen haben die Anlässe im Bild festgehalten.

Sonntag, 13. Dezember 2015, 20:32 Uhr

Am Freitagabend, 11. Dezember 2015, erlebten die Zuhörer im voll besetzten Saal des Effretiker Alterszentrums Bruggwiesen ein Novum. Zum ersten Mal sang der Seniorenchor Lebensphase 3 mit zwei Schulklassen des Schulhauses Schlimperg Weihnachtslieder. -> Zum Artikel mit den Bildern. Das Lichtermeer am Seequai hat in Pfäffikon mittlerweile Tradition: Am Samstag wurden in Pfäffikon bereits zum achten Mal Hunderte Kerzen aufgestellt – als Zeichen der Solidarität mit Menschen, die sich ausgegrenzt fühlen oder mit dem Existenzminimum zum Leben auskommen müssen. -> Zum Artikel mit den Bildern. Am Samstagabend fühlten sich die Besucher des Rütner Sternenkellers in die frühen Achtzigerjahre zurückversetzt. Dann trat die Band Sofa (reloaded) auf. -> Zum Artikel mit den Bildern. Etwa 100 Gäste fanden sich am Samstagabend in Bauma das Weihnachtskonzert mit den Tri Angels und dem Tenor Evan Tenon statt. Mit italienischem Charme und Temperament überzeugte der Tenorsänger Evan Tenon das Publikum. -> Zum Artikel mit den Bildern. Der Ustermer Weihnachtsmarkt an der Post- und Gerichtsstrasse in Usters Zentrum zog am Wochenende vom 12. und 13. Dezember 2015 viel Publikum an. Auch das Wetter spielte mit und lud die Besucher zum gemütlichen Verweilen und Schlendern ein. -> Zum Artikel mit den Bildern. Dutzende Hinwiler Schüler führten an drei Tagen in der reformierten Kirche Hinwil das vom Zeller Komponist Paul Burkhard komponierte Krippen- und Weihnachtsspiel «D Zäller Wiehnacht» vor vollen Rängen auf. Es erzählt vom Stern von Bethlehem, der die Geburt Christi ankündigt. -> Zum Artikel mit den Bildern. Auch in Seegräben wurde ein Krippenspiel aufgeführt. 20 Schulkinder schlüpften am Sonntagabend in die Rollen von Maria, Josef oder den drei Königen und führten vor vollen Rängen das Weihnachtsspiel auf. -> Zum Artikel mit den Bildern.

Kommentar schreiben

Kommentar senden