×

Golfplausch bei perfekten Bedingungen

Golfplausch bei perfekten Bedingungen

60 Golferinnen und Golfer spielten am letzten Freitag im Golfpark Zürichsee auf Einladung der Zürcher Oberland Medien AG und der UBS ein Plauschturnier.

Lennart
Langer
Dienstag, 03. Juli 2018, 14:32 Uhr

Für einmal ging es gesellig zu und her auf dem Golfkurs am oberen Zürichsee. Das Handicap der Spieler spielte ausnahmsweise nur eine Nebenrolle. Dafür standen das gemeinsame Erlebnis und der Spass im Vordergrund. Die Zürcher Oberland Medien AG und die UBS wollten mit diesem Anlass ihren langjährigen Kunden und Partnern einen speziellen Nachmittag bieten – und hatten offensichtlich auch Petrus auf ihrer Seite.

 

Bei perfekten Bedingungen konnten sich die Golferinnen und Golfer auf den Kurs begeben. Statt als Einzelkämpfer hatten sich die Spieler zu sogenannten Flights à je vier Spieler formiert. Texas Scramble heisst diese Golfvariante. Dabei schlagen jeweils alle Spieler ab und wählen dann den bestliegenden Ball aus, um das Spiel fortzusetzen. «Es ist eine tolle Spielform», sagt Peter Häusler, der sein Team als Captain anführte, «sonst sind wir immer sehr ehrgeizig unterwegs». So blieb auch ab und zu Zeit, die eigenen Mitspieler bei einem verzogenen Schlag ein wenig anzuzünden. 

 

 

Ein Dankeschön für die Treue

 

Patrick Greuter, Verkaufs- und Marketingleiter der Zürcher Oberland Medien AG, griff bei dieser Gelegenheit selbst zum Schläger und zeigte sich schon beim zweiten Loch sehr zufrieden: «Wir haben einen traumhaft schönen Tag erwischt und eine super Aussicht.» Sowohl Greuter wie auch Roger Wildhaber, Client Advisor bei der UBS, betonten, dass sie sich mit diesem Event bei ihren treuen Kunden bedanken möchten.

 

Lachend gab Wildhaber zu, schon einige Bälle ins Gebüsch befördert zu haben. «Aber ich habe zum Glück Mitspieler, die gut spielen.» Insgesamt würden sie sogar sehr gut spielen, fügte er an und zeigte sich vor allem auch vom wunderschönen Platz, auf dem er zum ersten Mal spiele, begeistert. Auch Peter Häusler hatte es vor allem die schöne Umgebung angetan: «Wir haben einen irrsinnig schönen Tag erwischt und einen sensationell schönen Platz», sagte er und begab sich zum nächsten Abschlag.

 

Am späteren Nachmittag waren rundum zufriedene und von der Sonne teilweise leicht gerötete Gesichter zu sehen. Auch eine Siegerehrung fand in verschiedenen Kategorien statt. Doch diese war an diesem Plauschtag eigentlich nur zweitrangig. Schliesslich liessen die Teilnehmer den Abend bei einem gemütlichen Barbecue auf der Terrasse des Golfparks ausklingen.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentar senden