nach oben

Anzeige

Gesundheit
abo
Eine ältere Damen geht durch den Eingang eines Gebäudes.

Das Ärztezentrum Rosenthal musste Konkurs anmelden. Für die Angestellten ist dies ein herber Schlag. (Archiv) Foto: Christian Brändli

«Knall» in der Gemeinde Wald

Das Ärztezentrum Rosenthal meldet Konkurs an

Die moderne Infrastruktur und das neue Geschäftsmodell haben nicht geholfen. Das Ärztezentrum Rosenthal in Wald schliesst per sofort. Elf Mitarbeitende verlieren ihre Stelle.

Das Ärztezentrum Rosenthal musste Konkurs anmelden. Für die Angestellten ist dies ein herber Schlag. (Archiv) Foto: Christian Brändli

Veröffentlicht am: 24.01.2024 – 06.49 Uhr

Hausärzte gibt es bekanntlich immer weniger. Der administrative Aufwand, allein eine gut frequentierte Hausarztpraxis selber zu führen, ist für viele Ärzte unattraktiv geworden. Vor allem im ländlichen Raum wie im Oberland. Umso erstaunlicher also, dass das Ärztezentrum Rosenthal in Wald per 22. Januar Konkurs anmelden musste. Dies teilte der Verwaltungsrat zu Beginn dieser Woche mit.

Trotz neuem Geschäftsmodell und moderner Infrastruktur war die Institution nicht ausgelastet. Auch fehlten offenbar die nötigen Ärzte. Der Verwaltungsrat und die Aktionäre hätten vergeblich versucht, das Zentrum auf eine neue finanzielle Basis zu stellen.

Unter einem Dach

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige