nach oben

Anzeige

Gesundheit
abo
Andrea Ammann (links) und ihre Klientin Teresa Robinson (blond) im Gespräch. Klientin Teresa Robinson (blond) an einem Tisch.

Andrea Ammann (links) mit Hund Sky begleitete Teresa Robinson in Online-Calls bei deren Ess-/Brechsucht. Teresa Robinson erbricht seit Januar 2023 nicht mehr. Foto: Eleanor Rutman Foto: Eleanor Rutman

Eine Essstörung – zwei Geschichten

Wie zwei Oberländerinnen gegen die Bulimie kämpfen

Andrea Ammann litt lange an einer Ess-/Brechsucht. Heute unterstützt sie als Mentorin in Kemptthal andere Betroffene – wie die Ustermerin Teresa Robinson.

Andrea Ammann (links) mit Hund Sky begleitete Teresa Robinson in Online-Calls bei deren Ess-/Brechsucht. Teresa Robinson erbricht seit Januar 2023 nicht mehr. Foto: Eleanor Rutman Foto: Eleanor Rutman

Veröffentlicht am: 21.05.2023 – 13.57 Uhr

Ein Neubau im Zentrum von Uster. Von aussen sieht das Gebäude mit den elf Stockwerken hell und geräumig aus, doch der Schein trügt: Treppenhaus und Lift wirken eng und düster.

In der Wohnung geht es lebhaft zu und her. Bulimie-Expertin Andrea Ammann hat ihren Pudel und ihr Kind dabei. Ihre Klientin Teresa Robinson saugt barfuss in der Küche ein ausgeleertes Gewürz auf. Dies ist die Wohnung ihres Freunds, die Tourismusfachfrau lebt unter der Woche in Wien.

Wenn man es nicht besser wüsste, würde man denken, dass hier zwei gesunde, lebhafte und sehr erfolgreiche Frauen sitzen. Doch beide mussten in ihrem Leben sehr viel Energie aufwenden, um mit ihrer Bulimie klarzukommen. Beide führten jahrelang ein Doppelleben.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige