nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Kuenstler Walter Schmidt in seiner Bildergalerie.

Walter Schmidt arbeitet gern mit Naturmaterialien. In der Mitte: «Wir schaffen das». Foto: Madeleine Schoder

Gemeindehaus Russikon zeigt Kunst

«Ich wollte etwas Neues machen, das ist mir geglückt»

Walter Schmidt ist ein Unternehmer im «Unruhestand». An seinem 80. Geburtstag präsentiert Russikon die aussergewöhnlichen Werke des Physikers und Plantcare-Gründers.

Walter Schmidt arbeitet gern mit Naturmaterialien. In der Mitte: «Wir schaffen das». Foto: Madeleine Schoder

Veröffentlicht am: 15.03.2024 – 12.37 Uhr

Wenn Walter Schmidt Besuch bekommt, dauert es in der Regel 15 Minuten, bis die Gäste die Treppe hinaufgekommen sind. Der Grund: Der Unternehmer und neuerdings Kunstschaffende hat seine kleinteiligen Werke im Treppenhaus aufgehängt. Und dort gibt es einiges zu entdecken.

Da liegen kleine Partygäbelchen aufwendig «ungeordnet angeordnet». Unter der Collage steht «Sorry, der Gabelstapler ist defekt». Feine Fäden sind in 50 Lagen kreuz und quer übereinander gespannt, Titel: «Ein Fadenladen für Spinnen, die spinnen».

Oder: «Wir schaffen das», wo rot eingefärbte Blätter vom Eukalyptusbaum ein Feuer symbolisieren, in das zwei Gummipüppchen pinkeln.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige