nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Eine S-Bahn steht im Bahnhof Pfäffikon.

Der Vorfall ereignete sich auf einer Zugfahrt zwischen Pfäffikon und Winterthur. (Symbolbild) Foto: Fabio Meier

Pendeln ab Pfäffikon

Kein Ticket für die 1. Klasse – SBB büssen geh­behinderten Senior

Weil der Weg in die 2. Klasse blockiert war, setzte sich ein 71-Jähriger mit operierter Hüfte in die 1. Klasse. Das kostete ihn 145 Franken.

Der Vorfall ereignete sich auf einer Zugfahrt zwischen Pfäffikon und Winterthur. (Symbolbild) Foto: Fabio Meier

Veröffentlicht am: 12.02.2024 – 14.58 Uhr

Um seiner Arbeit als Aushilfslehrer nachzukommen, pendelte der 71-jährige Raymond Diebold im November 2023 zwischen Pfäffikon und Winterthur. An einem Morgen war sein Zug jedoch überfüllt, wie der «Beobachter» in einem Onlineartikel schreibt.

Diebold hatte zu diesem Zeitpunkt erst kürzlich seine linke Hüfte operieren lassen. Sein rechter Fuss war zudem angebrochen. Der Rentner habe es deshalb nur mit Mühe in den Zug geschafft. Dort hätten andere Pendler den Weg in die 2. Klasse blockiert. Diebold sei in die 1. Klasse gehumpelt und habe sich dort auf einen freien Platz gesetzt.

«Die Idee war, dass ich in die 2. Klasse wechsle, sobald ein Platz frei wird», sagte der 71-Jährige dem «Beobachter» gegenüber. So weit kam es nicht. Zwei Kontrolleurinnen bemängelten noch vor der nächsten Station, dass er kein gültiges Ticket habe. Diebold musste deshalb einen Zuschlag von 140 Franken bezahlen – plus 5 Franken für den nachträglich gebuchten Klassenwechsel.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige