nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Zwei Männer fahren eng nebeneinander auf Langlaufskis. Im Hintergrund stehen Zuschauer.

Kopf-an-Kopf-Rennen, vorbei am Fan-Club: das Engagement am diesjährigen Loipen-Cup in Hittnau war gross. Foto: André Gutzwiller

Sulzschnee zum Trotz

Langlauffans messen sich am Loipen-Cup in Hittnau

Auch beim zweiten Loipen-Cup setzten die Organisatoren auf Kunstschnee. Dem Spass der Teilnehmenden und der Zuschauer tat dies aber keinen Abbruch.

Kopf-an-Kopf-Rennen, vorbei am Fan-Club: das Engagement am diesjährigen Loipen-Cup in Hittnau war gross. Foto: André Gutzwiller

Veröffentlicht am: 11.02.2024 – 09.56 Uhr

Das OK-Team um Oliver Kofel hat es sich auf die Fahne geschrieben, den Loipen-Cup in Hittnau bei jeder Witterung durchzuführen. Der Plauschanlass fand darum auch in diesem Jahr wieder auf einer improvisierten Loipe auf dem Parkplatz des Golfclubs statt.

Und wenn der Schnee schon restlos geschmolzen ist, muss halt Ersatz her. Diesen fanden die Organisatoren in der Eishalle in Bäretswil. Das überschüssige Eis aus der Eisbahnpräparation reichte gerade für den gut 120 Meter langen Rundkurs. Fussgänger, die in der Abgeschiedenheit des Golfclub unterwegs waren, staunten nicht schlecht über die seltsam anmutende Installation auf dem Parkplatz.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige