nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Man sieht zwei Bücherregale in der Stadtbibliothek in Uster.

Auch in der Stadtbibliothek in Uster gelten Hausregeln, die befolgt werden müssen. Foto: PD

Bitte Ruhe in der Bibliothek Uster

«Bei uns ist jeder willkommen, sofern man die Hausregeln einhält»

Die Stadtbibliothek in Uster ist als «Open Library» an 365 Tagen während jeweils 16 Stunden geöffnet. Ein Konzept, das funktioniert – meistens.

Auch in der Stadtbibliothek in Uster gelten Hausregeln, die befolgt werden müssen. Foto: PD

Veröffentlicht am: 08.02.2024 – 14.16 Uhr

Wie wärs, nach einem strengen Arbeitstag den Alltagsstress hinter sich zu lassen und in die Welt eines spannenden Buchs einzutauchen? Das ist in der Stadtbibliothek in Uster bis um 22 Uhr möglich, denn sie funktioniert seit Mai 2022 nach dem «Open Library»-Modell.

Das bedeutet, dass sie an 365 Tagen von 6 Uhr morgens bis um 22 Uhr abends geöffnet ist. Ein Konzept, das nur möglich ist, wenn die Hausregeln eingehalten werden – etwas, das in letzter Zeit nicht immer der Fall war. Und woran deshalb die Bibliothek ihre Nutzer jetzt mit einem Schreiben erinnert.

«In 99,9 Prozent der Fälle funktioniert alles wunderbar», betont Roman Weibel, Leiter der Stadt- und Regionalbibliothek Uster, stolz. Nur leider komme es ab und an auch zu Vorfällen, die weniger schön seien. «Zur Unruhestiftung gehören vor allem Ruhestörungen und Unordnungen», erzählt er weiter. Auch Kissenschlachten mit den Kissen in der Kinderecke seien schon vorgekommen.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige