nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
In der Kirche Uster können Bezüger mit wenig finanziellen Mitteln fast gratis Lebensmittel abholen.

Nicht gebrauchte und dennoch einwandfreie Lebensmittel werden oft grundlos weggeschmissen – das Angebot von Tischlein deck dich wirkt nicht nur dem Food Waste entgegen, sondern ermöglicht es Menschen mit wenig finanziellen Mitteln, Lebensmittel zu beziehen. Foto: Marie Fredericq

Tischlein deck dich im Oberland

Kostenlose Abgabe von Lebensmitteln – eine dreifach gute Sache

Immer mehr Personen in der Schweiz sind von Armut betroffen. Damit steigt die Nachfrage nach Unterstützungsangeboten wie die Lebensmittelabgabe – auch im Oberland.

Nicht gebrauchte und dennoch einwandfreie Lebensmittel werden oft grundlos weggeschmissen – das Angebot von Tischlein deck dich wirkt nicht nur dem Food Waste entgegen, sondern ermöglicht es Menschen mit wenig finanziellen Mitteln, Lebensmittel zu beziehen. Foto: Marie Fredericq

Veröffentlicht am: 05.02.2024 – 16.55 Uhr

«Bereits um 7 Uhr morgens stehen manchmal Bezüger mit ihren Einkaufswägeli vor der Tür», sagt Andrea Brunner, Pfarrerin in der Evangelisch-methodistischen Kirche Uster. Wofür die Leute bereits drei Stunden anstehen, ist klar – sie warten auf die wöchentliche Lebensmittelabgabe der Organisation Tischlein deck dich.

Einmal wöchentlich werden per Lieferwagen Lebensmittel vom Winterthurer Hauptquartier in die Kirche geliefert, um Menschen mit wenig finanziellen Mitteln die Möglichkeit zu bieten, fast gratis Lebensmittel zu beziehen.

Arm in einem reichen Land

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige