nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Ein Pool mit schwimmenden Kindern.

Im Lehrschwimmbecken der Schule Buechwis in Fällanden absolvieren die Viertklässler die Prüfung. Aber auch im Greifensee wird geschwommen, was nicht allen behagt. Foto: PD

Fällander Primarschüler überfordert

Zu viele schaffen Schwimmdiplom nicht – Schule reagiert

Die Schule will die Schwimmprüfung anpassen, weil zu viele Fällander Primarschüler durchfallen. Ein tragischer Unfall war einst der Auslöser, dass die Kinder dieses strenge Prozedere überhaupt durchlaufen müssen.

Im Lehrschwimmbecken der Schule Buechwis in Fällanden absolvieren die Viertklässler die Prüfung. Aber auch im Greifensee wird geschwommen, was nicht allen behagt. Foto: PD

Veröffentlicht am: 01.02.2024 – 09.47 Uhr

Wer die Schwimmprüfung «Fällander Seeleu» bestehen will, muss mit dem Gewässer des Greifensees zurechtkommen. Primarschülerinnen und -schüler müssen unter anderem im See eine «gleich schwere Person» mit einem Nackengriff 25 Meter abschleppen können.

Der «Fällander Seeleu» ist eine Erfindung der Schule Fällanden, die strenger ist als das Pflichtprogramm der Volksschule. Damit kommen aber offenbar nicht alle Viertklässler zurecht. Wie die Schule kürzlich mitteilte, bestehen viele diese Abschlussprüfung nicht.

Dass Viertklässler gut schwimmen können, ist für uns als Seegemeinde sehr wichtig.

Stefan Bättig

Schulleiter Fällanden

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige