nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
In gemütlicher Runde: die Brettspielfreunde Weisslingen.

Im «Freihof» in Neschwil wird gelacht, getrunken und vor allem gespielt. Foto: Moritz Hegglin

Brettspielfreunde Weisslingen

Gemeinsames Knobeln verbindet

Zweimal pro Monat treffen sich die Brettspielfreunde Weisslingen im «Freihof» in Neschwil, um zusammen zu spielen. Doch wie kam es zu dieser kuriosen Gruppe?

Im «Freihof» in Neschwil wird gelacht, getrunken und vor allem gespielt. Foto: Moritz Hegglin

Veröffentlicht am: 31.01.2024 – 10.37 Uhr

«Eines Nachts träumte ich von einem kleinen Brettspielladen», erzählt Manuel Huber. «In diesem Laden konnten Kunden ganz normal ihre Lieblingsbrettspiele kaufen. Doch im hinteren Bereich des Ladens gab es einen kleinen Raum, in dem man zusammenhocken und diese Spiele gleich spielen konnte.»

Vira Thoma, Jacqueline Bucher und Manuel Huber sind die Gründer der Brettspielfreunde Weisslingen. Früher waren sie alle Nachbarn im kleinen Dorf Neschwil. Neschwil liegt in der Gemeinde Weisslingen. Dann zog Huber innerhalb des Dorfs um. Schon seit fünf Jahren spielen sie zusammen.

Die drei Gründungsmitglieder nach einer Brettspielpartie.
Vira Thoma, Jacqueline Bucher und Manuel Huber (von links) sind die Gründungsmitglieder. Foto: Moritz Hegglin
Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige