nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Ein grüner Imbiss-Container, davor Gartentische und -stühle.

Zuletzt stand am Pfäffiker Seequai ein Pop-up-Imbiss. (Archiv) Foto: Mirja Keller

Pfäffiker Seequai

Das schier endlose Hickhack um einen Gastro-Betrieb am See

Den Wunsch nach einem Gastro-Angebot am Pfäffiker Seequai gibt es schon seit 2011. Seither ist viel passiert. Eine Übersicht.

Zuletzt stand am Pfäffiker Seequai ein Pop-up-Imbiss. (Archiv) Foto: Mirja Keller

Veröffentlicht am: 19.01.2024 – 15.14 Uhr

Biergarten, Seebistro, See-Imbiss, Pop-up, geplanter Seegarten – die Gastro-Situation am Seequai präsentiert sich für so manchen Auswärtigen kompliziert und verworren. Mit einem neuen Projekt für ein Seebistro folgt nun das nächste Projekt.


Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige