nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Man sieht Letizia Fiorenza vor einem Büchergestell sitzen.

Letizia Fiorenza bezeichnet ihren Migrationshintergrund als prägend für ihre Berufswahl. Foto: Karin Sigg

Ustermer Sängerin und Autorin

Mit (Über-)Mut und italienischem Charme zum Erfolg

Sie singt, schreibt und spielt: Letizia Fiorenza ist eine vielseitig begabte Künstlerin. Die Ustermerin mit römischen Wurzeln über ihr Leben, Schaffen und ihre Zukunftspläne.

Letizia Fiorenza bezeichnet ihren Migrationshintergrund als prägend für ihre Berufswahl. Foto: Karin Sigg

Veröffentlicht am: 11.01.2024 – 15.10 Uhr

«Angefangen hat alles mit dem Geburtstagsständchen für meine Schwiegermutter», resümiert die italienisch-schweizerische Doppelbürgerin Letizia Fiorenza. Sie und ihr Mann David Sautter, international gefragter Gitarrist, Arrangeur und Komponist, studierten einige gemeinsame Lieder für den runden Geburtstag ein.

Zwar war Fiorenza auf den Rat ihres damals am Konservatorium studierenden Gatten hin daran, ihre Stimme professionell ausbilden zu lassen. Doch zu diesem Zeitpunkt übte sie das Singen noch nicht als Beruf aus.

Fiorenzas Schwiegermutter feierte ihren runden Geburtstag in einem Kulturlokal in Mogelsberg, als jenes besagte Ständchen gesungen wurde. Das Potpourri des jungen Ehepaars kam so gut an, dass die beiden angefragt wurden, ob sie professionell auftreten würden.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige