nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo

Public Viewing im Chesselhuus

Warum Pfäffikon während der EM zum Handball-Hotspot wird

Das Chesselhuus lädt ein zum ersten grossen Handball-Event auf der Leinwand. 400 Besucherinnen und Besucher werden erwartet. Gelingt es, den Saal zu füllen?

Veröffentlicht am: 08.01.2024 – 16.06 Uhr

Schweizer Handball-Nati-Spieler umarmen sich auf dem Feld.
Zuletzt feierte die Schweizer Handball-Nati am Yellow Cup in Winterthur einen Sieg gegen Rumänien. Foto: Alexander Wagner/SHV

Die Schweizer Fans jubeln. Die Nationalmannschaft liegt in Führung. Doch war da eine Hand im Spiel? Während im Chesselhuus in Pfäffikon normalerweise der Fussball über die Leinwand rollt, zeigt das Eventlokal im Januar die Handball-Europameisterschaft. Das Tor zählt also trotzdem.

Das Pfäffiker Lokal zeigt alle drei Schweizer Vorrundenspiele zwischen dem 10. und 16. Januar. Bis zu 400 Gäste werden erwartet. Das erste Mal am Mittwoch beim Eröffnungsspiel Deutschland - Schweiz.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige