nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Der Iltis ist das Tier des Jahres.

Der Iltis ist das Tier des Jahres. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Ein verletzlicher Jäger

Pro Natura kürt Iltis zum Tier des Jahres 2024

Iltisse streifen gerne nachts durch die Landschaft – auch hier im Oberland. Das Tier des Jahres 2024 steht auf der Roten Liste.

Der Iltis ist das Tier des Jahres. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Veröffentlicht am: 03.01.2024 – 09.45 Uhr

Der Iltis ist das Tier des Jahres 2024. Die zur Familie der Marder gehörende Tierart soll laut der Naturschutzorganisation Pro Natura für gut vernetzte Kulturlandschaften mit vielen Versteckmöglichkeiten werben.

Denn damit sich der auf der Roten Liste als «verletzlich» eingestufte Jäger in der Schweiz erholen könne, brauche es ein schweizweites Netz der Natur, schrieb Pro Natura in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige