nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Aussenansicht des Restaurants Bären in Grüningen.

Der «Bären» in Grüningen erhielt in diesem Jahr besonders viel Lob. (Archiv) Foto: Nicolas Zonvi

Neue Ausgabe von «Waltis Beizenführer»

Das sind die besten Beizen in der Region

Die Gastro-Kritiker von «Waltis Beizenführer» verteilen in diesem Jahr viel Lob für die getesteten Oberländer Restaurants. Teilweise sehen sie aber noch Ausbaupotenzial.

Der «Bären» in Grüningen erhielt in diesem Jahr besonders viel Lob. (Archiv) Foto: Nicolas Zonvi

Veröffentlicht am: 01.01.2024 – 15.04 Uhr

Er ist der etwas andere Gastro-Ratgeber. Als «eigenwillig» und «sympathisch» bezeichnen ihn seine Macher. «Erlebnisreiche Beizenbesuche mit bodenständigem Handwerk ohne Chichi» werden den Leserinnen und Lesern von «Waltis Beizenführer» versprochen.

Seit 1989 gibt es das Nachschlagewerk bereits. Herausgegeben wird es von einem nicht gewinnorientierten Verein um Balz Hösly und Sonja Wollkopf Walt. Im Fokus der Redaktion stehe bei der Bewertung der Beizen das gastronomische Gesamterlebnis: die Atmosphäre, die Küche, der Service und das Herzblut der Wirtsleute.

291 Beizen haben die «Genuss-Schreiberinnen und -Schreiber» in diesem Jahr besucht – die meisten davon im Kanton Zürich – und sie wieder pünktlich zum Jahresende in einem Büchlein vorgestellt. Dies ohne Honorar und stets unabhängig, wie es heisst. Acht der besuchten Beizen stehen im Zürcher Oberland. Die Kritiker verteilen viel Lob – aber nicht nur.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige