nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Das Jahrheft erzählt Geschichten rund ums Thema Musik.

Das Jahrheft erzählt Geschichten rund ums Thema Musik. Foto: PD

So klingt Illnau-Effretikon

Das neue Jahrheft führt von Pop über Rock bis zur Volksmusik

Chorsänger, Bands, Ensembles und Solistinnen erzählen von ihrer Leidenschaft.

Das Jahrheft erzählt Geschichten rund ums Thema Musik. Foto: PD

Veröffentlicht am: 25.12.2023 – 13.51 Uhr

Musik kann inspirieren, motivieren und trösten. Sie kann aber auch Erinnerungen wecken und ist oftmals Bestandteil von geselligen Zusammenkünften, schreibt Marco Nuzzi, Stadtpräsident von Illnau-Effretikon, im Vorwort zum soeben erschienenen Jahrheft 2024. «Insgesamt bedeutet Musik für mich eine universelle Sprache, die Grenzen überwindet und Menschen auf vielfältige Weise miteinander verbindet.»

«Musik klingt durch die Stadt» lautet der Titel des neuen Jahrhefts. Herausgeber der 30. Ausgabe ist der Hotzehuus-Verein mit Unterstützung der Stadt Illnau-Effretikon, verfasst hat sie ein sechsköpfiges Team um Vorstandsmitglied Lotti Isenring. Zehn Kapitel laden ein zu einer musikalischen Entdeckungsreise durch Illnau-Effretikon: Welche Musik erklingt im öffentlichen Raum? Was wird im Privaten gespielt? Welche musikalischen Projekte unterstützt die Stadt? Und wer sind die Menschen, die die Stadt und ihre Aussenwachten erklingen lassen?

Nach der Probe ins «Hörnli»

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige