nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Casino

Winterthur erhält ein Casino. Die Konzession gilt bis ins Jahr 2044. Foto: Pixabay

Ab 2025

Winterthur erhält ein Casino

Der Bundesrat hat beschlossen, dass Swiss Casinos ab 2025 in Winterthur ein Casino betreiben darf. Der Standort ist bereits bekannt.

Winterthur erhält ein Casino. Die Konzession gilt bis ins Jahr 2044. Foto: Pixabay

Veröffentlicht am: 29.11.2023 – 15.32 Uhr

Nun ist es definitv: Swiss Casinos darf ab 2025 in Winterthur ein Casino betreiben. Das hat der Bundesrat am Mittwoch beschlossen. Die Konzession gilt bis ins Jahr 2044. Der Standort des Glücksspielhauses, eine denkmalgeschützte Halle in der Lokstadt, ist schon länger bekannt. Im Januar hat die Swiss-Casinos-Gruppe auch bereits den Direktor des neuen Casinos ernannt.

Der Bundesrat hat am Mittwoch weitere Casino-Konzessionen vergeben. Ab 2025 wird es in der Schweiz 22 Glücksspielhäuser geben. Nebst Winterthur erhält auch Lausanne eine neue Spielbank. In Schaffhausen wird es künftig kein Casino mehr geben. Zwölf Casinos dürfen künftig Onlinespiele anbieten. Das sind so viele wie noch nie seit Inkrafttreten des neuen Geldspielgesetzes 2019. (zim)

Anzeige

Anzeige