nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Ein Mann steht vor einem orangen Schneeräumungsfahrzeug.

Sascha Gonser rückt auch zur Schneeräumung aus, wenn Illnau-Effretikon noch schläft. Foto: Marc Dahinden

Winterdienst in Illnau-Effretikon

Er sorgt mit Schneepflug und «Spaghettiwasser» für sichere Strassen

Nachts um drei entscheidet sich jeweils, ob Werkhofchef Sascha Gonser und seine Mitarbeiter zur Glättebekämpfung ausrücken. Setzt der Schneefall kurz vor dem Morgenverkehr ein, erhält er auch mal böse Anrufe.

Sascha Gonser rückt auch zur Schneeräumung aus, wenn Illnau-Effretikon noch schläft. Foto: Marc Dahinden

Veröffentlicht am: 28.11.2023 – 06.30 Uhr

«Der Wintereinbruch macht die Leute närrisch», sagt Sascha Gonser, «ganz so, als hätten sie noch nie etwas von Schnee- und Eisglätte gehört.» Er muss es wissen: Als Leiter Unterhaltsbetriebe verantwortet er seit 19 Jahren, dass die rund 100 Kilometer Gemeindestrassen und 30 Kilometer Trottoirs von Illnau-Effretikon jeweils möglichst rasch von Schnee und Eis geräumt werden.

Anders als bei Kantonsstrassen und Autobahnen gilt für die Gemeindestrassen keine 24-Stunden-Räumpflicht. Fängt es nachts zu schneien oder zu gefrieren an, dann tickt aber auch bei Sascha Gonser die Uhr. «Die Leute möchten zur Arbeit gehen können, ohne sich das Genick zu brechen», bringt er es auf den Punkt. Möglichst kein Glatteis auf den Trottoirs und Hauptstrassen, lautet die Devise. «Vor allem aber muss der ÖV rundlaufen, gerade zu den Hauptverkehrszeiten.»

Kanton gibt den Startschuss

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige