nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Ein Gemeindehaus mit lachsfarbener Fassade.

Per 1. Januar 2024 arbeitet die Gemeinde Mönchaltorf nicht mehr mit der AOZ, sondern mit der Firma ORS Service AG zusammen. (Archiv) Foto: Nicolas Zonvi

AOZ wollte nicht verlängern

Mönchaltorf trifft Vereinbarung für Leistungen zur Asylbetreuung

Der Gemeinderat Mönchaltorf hat per Januar eine neue Leistungsvereinbarung mit einer Firma aus Zürich getroffen. Da der Leistungsauftrag mit der Asylorganisation Zürich nicht verlängert wurde, war dieser Schritt nötig.

Per 1. Januar 2024 arbeitet die Gemeinde Mönchaltorf nicht mehr mit der AOZ, sondern mit der Firma ORS Service AG zusammen. (Archiv) Foto: Nicolas Zonvi

Veröffentlicht am: 27.11.2023 – 14.56 Uhr

Die Gemeinde Mönchaltorf hat per Januar 2024 eine Leistungsvereinbarung mit der Firma ORS Service AG aus Zürich getroffen, um die Betreuung von Asylsuchenden sicherzustellen. Der Vertrag ist auf zwei Jahre befristet, wobei dieser optional um ein Jahr verlängert werden kann. Dies teilt die Gemeinde Mönchaltorf in einer Medienmitteilung mit.

AOZ wollte nicht verlängern

Für die Betreuung von Asylsuchenden und Flüchtlingen hatte die Gemeinde Mönchaltorf der Asylorganisation Zürich (AOZ) Ende Jahr 2022 einen Leistungsauftrag erteilt. Die Vereinbarung läuft am 31. Dezember 2023 aus und konnte aus wettbewerbsrechtlichen Gründen nicht verlängert werden. Ausserdem habe die AOZ bekannt gegeben, dass sie die Zusammenarbeit mit der Gemeinde nicht verlängern wolle.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige