nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Auf dem Bild sind die Silkk-Wetzikon-Veranstalter zu sehen.

Die Silkk-Inhaber Michel Bahrt, Reto Frischknecht und Marcel Banz (von links) stossen auf den Neuanfang an. Nicht im Bild ist Marcel Stucki. Foto: Samuel Fischli

Hall-of-Fame-Nachfolger

Silkk will das Wetziker Industriequartier wiederbeleben

An diesem Freitag feiert die Wetziker Dance- & Eventfactory Silkk ihre Eröffnung. Die Veranstalter wollen mit Ästhetik und Diversität auftrumpfen.

Die Silkk-Inhaber Michel Bahrt, Reto Frischknecht und Marcel Banz (von links) stossen auf den Neuanfang an. Nicht im Bild ist Marcel Stucki. Foto: Samuel Fischli

Veröffentlicht am: 06.10.2023 – 15.06 Uhr

Von 2014 an schallten immer wieder Heavy-Metal-Gitarren und Rock-Bässe über das Wetziker Industriegelände. Ab 2023 herrschte Stille: Der Eventveranstalter Hall of Fame liess die Räumlichkeiten an der Zürcherstrasse 49 zu Beginn des Jahrs hinter sich und agiert jetzt ortsunabhängig als Hall of Fame Events.

Bevor die besagte Stille zu laut wird, meldet sich nun ein neuer Organisator zu Wort – und übernimmt fortan die frei gewordene Halle in Wetzikon. Am Freitag, 6. Oktober, feiert der Tanz- und Eventveranstalter Silkk seine Ü40-Eröffnungsparty. Einen Tag später laden die Veranstalter zum ersten regulären Anlass ein: Er steht im Zeichen der 2000er Jahre.

Seidenfabrikation neu erfunden

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige