nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Kinder spielen an einem Brunnen.

Der Granitbrunnen von Bruno Eggenberger wird fleissig bespielt. Foto: André Gutzwiller

Feierliche Eröffnung

Dübendorf hat einen neuen Park

Letzten Samstag wurde der neu geschaffene Bettli-Park mit einem grossen Familienfest der Öffentlichkeit übergeben.

Der Granitbrunnen von Bruno Eggenberger wird fleissig bespielt. Foto: André Gutzwiller

Veröffentlicht am: 04.10.2023 – 05.59 Uhr

Essensstände, ein Bilderbuchtheater, Zaubertricks, ein Postenlauf und schliesslich auch noch ein Boule-Turnier: Am Samstag fand die Eröffnung des Bettli-Parks im feierlichen Rahmen statt. Zahlreiche Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen und genossen das abwechslungsreiche Programm.

Stadtpräsident André Ingold (SVP) erläuterte in seiner Eröffnungsrede die lange Planungsgeschichte des Grundstücks und bedankte sich bei allen Projektbeteiligten. «Bei der Gestaltung des Parks wurde darauf geachtet, bestehende wertvolle Lebensräume zu erhalten und aufzuwerten», so Ingold.

Tanja Bösch, die Präsidentin des Verschönerungsvereins Dübendorf (VVD), würdigte in ihrer Ansprache Maria Martha Bächer, die mit ihrem Legat wesentlich zur Finanzierung des Vorhabens beigetragen hat.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige