nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Ein Gedeck auf einem Tisch mit weissem Tischtuch.

Fünf Restaurants aus dem Zürcher Oberland sind weiterhin im «Guide Michelin» vertreten. Foto: Pixabay

Keine Ab- oder Aufwertungen

Oberländer Restaurants behalten ihre Michelin-Sterne

Der «Guide Michelin» hat wie jedes Jahr seine Selektion bekannt gegeben. Für die zwei Sternerestaurants im Oberland gilt der Status quo.

Fünf Restaurants aus dem Zürcher Oberland sind weiterhin im «Guide Michelin» vertreten. Foto: Pixabay

Veröffentlicht am: 02.10.2023 – 13.25 Uhr

Ein neues Sternerestaurant im Oberland gibt es zwar nicht, doch die zwei bisher ausgezeichneten Gasthöfe, die «Badstube» des «Sternen» in Wangen bei Dübendorf, wo Historie und Moderne vereint werden, sowie das Restaurant Apriori im Bubiker «Löwen», das jeden Abend ein neues Gourmetmenü auf der Karte hat, dürfen ihren Stern behalten. Dies geht aus der diesjährigen Auswahl des «Guide Michelin» hervor.

Neben den beiden mit einem Stern ausgezeichneten Restaurants finden sich drei weitere Oberländer Gaststätten in der Selektion des Restaurantführers.

Zum einen die «Blume» in Uster, die mit einem Bib Gourmand, den der «Guide Michelin» für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis vergibt, ausgezeichnet ist. Oder der alte Gasthof Bären in Grüningen, der für seine Wildgerichte bekannt ist und erst seit August im Guide erscheint. Aber auch die zum Bubiker «Löwen» dazugehörige, preisgünstigere «Gaststube» ist im Guide weiterhin vertreten. (lda)

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige