nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Ein Ritter mit kompletter Ausrüstung an einem Mittelaltermarkt.

Am letzten Aprilwochenende verwandelt sich das Zeughausareal in Uster wieder zu einem Paradies für Mittelalterfans. Archivfoto: Christian Merz

Walpurgis-Mittelaltermärt

Am Wochenende wird Uster von Hexen heimgesucht

Der diesjährige Mittelaltermarkt auf dem Zeughausareal in Uster rückt die Hexe Walpurga in den Vordergrund. Zum einst geplanten Grossspektakel auf der Zürcher Landiwiese kommt es während des Züri-Fäscht hingegen nicht.

Am letzten Aprilwochenende verwandelt sich das Zeughausareal in Uster wieder zu einem Paradies für Mittelalterfans. Archivfoto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 26.04.2023 – 14.45 Uhr

An diesem Wochenende treffen sich Hexen auf dem Zeughausareal in Uster. Es ist wieder so weit: Der Verein Turnei veranstaltet nach der letztjährigen Premiere erneut einen Mittelaltermarkt. Die diesjährige Ausgabe steht ganz im Zeichen der Hexe Walpurga. Aber auch Falkner, Waffen- und Foltervorführungen, Showkämpfe, Gaukler, Jongleure, Zauberer und Feuerspucker werden auf dem Markt selbstredend nicht fehlen.

Die Wahrsagerin weiss bereits im Voraus, ob man beim Mäuseroulette Glück haben wird oder nicht. Der Bettler wird wohl oder übel alle Besucherinnen und Besucher um ihr Bargeld erleichtern.

Und wie immer gilt: Das Tragen von Showwaffen ist erlaubt, ja sogar erwünscht. Das Tragen von geschliffenen Waffen ist hingegen untersagt – Ausnahme sind mittelalterliche Speisemesser.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige