nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Der Betzholzkreisel von oben.

Es bleibt in diesem Sommer ruhig im Betzholzkreisel - Konzerte wird es nicht geben. (Archiv) Foto: Fabio Meier

1. Aprilscherz von Züriost

Queen of Pop bleibt der Region fern

Schön wärs! Die Ankündigung, dass sowohl Madonna als auch Robbie Williams im September im Betzholzkreisel Konzerte spielen werden, ist leider aus der Luft gegriffen. Interessenten für die Tickets hätte es bereits gegeben.

Es bleibt in diesem Sommer ruhig im Betzholzkreisel - Konzerte wird es nicht geben. (Archiv) Foto: Fabio Meier

Veröffentlicht am: 01.04.2023 – 15.57 Uhr

«Würde Madonna im Oberland auftreten wollen, wäre sie bei uns immer willkommen», sagt Reto Schaufelberger und lacht. Dass der Betreiber des Chesselhuus in Pfäffikon sie für einen Auftritt in der Schweiz engagieren konnte, bleibt vorerst aber eine wilde Behauptung von Züriost.

In der Ausgabe vom Samstag, 1. April, wurden Konzerte von Madonna und Robbie Williams am 1. und 2. September in Hinwil angekündigt. Sie sollten das Loch, das nach dem Aus des Musikfestivals Rock the Ring im Veranstaltungskalender entstanden ist, zumindest ein wenig stopfen.

So viel Glück, zwei derartige Popgrössen verpflichten zu können, hatte der vermeintliche Veranstalter Reto Schaufelberger bisher aber nicht. «Allerdings habe ich es auch noch nie versucht!», gibt er zu bedenken.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige