nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Eine Figur der Nacht auf dem Hochseil.

Keine Höhenangst: Eine Figur der Nacht wagt sich aufs Hochseil. Foto: Sibylle Ledergerber

Premiere im Schöntal

Die Pipistrelli sorgen in Rikon für Furore

Der Circolino Pipistrello ist in seine neue Saison gestartet. Die Plätze an der Premiere waren begehrt.

Keine Höhenangst: Eine Figur der Nacht wagt sich aufs Hochseil. Foto: Sibylle Ledergerber

Veröffentlicht am: 27.03.2023 – 14.18 Uhr

Vom stürmischen Sonntagswetter war beim Circolino Pipistrello im Schöntal wenig zu spüren. Die vielen neugierigen Besucher füllten das bunte Zirkuszelt innert kurzer Zeit aus.

Mit Ruckeln und Rutschen fanden schliesslich fast alle einen der begehrten Plätze. Ob gross oder ganz klein – jeder war gespannt auf das neue Stück «Furore».

Träume in Gefahr

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige