nach oben

Anzeige

Gesellschaft
abo
Bauvorsteher in Pfäffikon, Leiter Hochbau in Illnau-Effretikon: Lukas Steudler.

Die Bauarbeiten im Zentrum Effretikons haben begonnen, Lukas Steudler wird sie von nun an begleiten. Archivfoto: Eduard Gautschi

Lukas Steudler wechselt die Hüte

Ein Pfäffiker Gemeinderat im Dienste lllnau-Effetikons

Pfäffikons Bauvorstand Lukas Steudler (FDP) wird neuer Leiter Hochbau in Illnau-Effretikon. Eine interessante Konstellation, die aber auch Fragen aufwirft.

Die Bauarbeiten im Zentrum Effretikons haben begonnen, Lukas Steudler wird sie von nun an begleiten. Archivfoto: Eduard Gautschi

Veröffentlicht am: 30.01.2023 – 10.11 Uhr

In Illnau-Effretikon wird in den nächsten Jahren gebaut – und zwar nicht zu knapp. Nicht nur hat die Grossbank UBS die Stadt als künftigen Bauhotspot im Zürcher Oberland ausgemacht. Nach jahrelanger Planung wird sich das Gesicht der Stadt vor allem auch durch zahlreiche Grossprojekte im Zentrum nachhaltig verändern.

Just in dieser Zeit verliert die neue Stadträtin und Ressortleiterin Hochbau Rosmarie Quadranti (Die Mitte) mit David Gerig einen ihren wichtigsten Mitarbeiter. Der frühere Gemeindeschreiber von Kyburg ist in der Verwaltung seit 2018 als Leiter Hochbau tätig. Per 1. Mai wird er stellvertretender Gemeindeschreiber in der Nachbargemeinde Volketswil.

Man kann darüber diskutieren, ob der Zeitpunkt passend oder ungünstig ist. Unbestritten ist, dass Gerigs designierter Nachfolger weiss, um was es in diesem Fach geht: Lukas Steudler, Bauvorsteher von Pfäffikon und damit so etwas wie Quadrantis Pendant im Bezirkshauptort, wird die Position ab dem 1. März übernehmen.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige