×

Konzentration auf die Armbrust und immer das Ziel vor Augen

Dieses Wochenende nahmen 41 Schützen und Schützinnen am Volksschiessen beim Armbrustschützenverein in Turbenthal teil.

André
Gutzwiller
Volksschiessen in Turbenthal
Frauen und Kinder mit Armbrüsten im Schützenstand.
Es wurde stehend oder sitzend mit aufgelegter Armbrust geschossen.
Foto: André Gutzwiller.

Das Ziel ist eine Scheibe in der Grösse eines Fünflibers in 10 Metern Entfernung, das tönt einfacher, als es ist. Mit höchster Konzentration und viel Ruhe gelingt ein gutes Resultat.

Einen wichtigen Trick verrät Dominik Mötteli vom Armbrustschützenverein (ASV) Turbenthal: Nach der Schussabgabe müsse die Armbrust noch eine gewisse Zeit ruhig gehalten werden, damit der Schuss nicht «abreisst».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren