×

Querulanten nerven Polizei und Oberländer Ämter

Vermehrt machen Personen den Oberländer Behörden zu schaffen, die einer Verschwörungstheorie anhängen: Für sie ist die Schweiz nur eine «Firma». Ein Bezirk im Oberland sticht dabei besonders heraus.

Redaktion
Tamedia
Reichsbürger als Vorbild
Weiss-oranger Streifenwagen der Kantonspolizei.
Die Polizei wird von den Querulanten gern als Constelli bezeichnet - ein Begriff, der unter Reichsbürgern weit verbreitet ist.
Foto: Kapo Zürich

Die Einvernahme verläuft ganz und gar nicht im Sinne des Statthalters. 

Peter Kunz (Name geändert) hat eine Vorladung erhalten, weil er nicht erschienen war, als eine Pfändung bei ihm durchgesetzt werden sollte. Zudem hatte der Frühpensionär Auskünfte zu seinem Vermögen verweigert.

«Können Sie sich ausweisen?», fragt der Statthalter des Bezirks Pfäffikon beim Vorladungstermin Ende November 2022. «Nein, ich habe keine Dokumente dabei», antwortet Kunz. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren