×

«Ich bin einfach ein Fan dieses Dorfes»

Er war Präsident des Verkehrsvereines, Dirigent des Männerchors, Sekundarlehrer und Schulleiter in Pfäffikon. Jetzt bewahrt er als Ortschronist die Geschichte der Gemeinde. Ein Blick in die Welt von Ernst Bänteli.

Lea
Chiapolini
Pfäffiker Ortschronist Ernst Bänteli
Ortschronist Ernst Bänteli in der Chronikstube Pfäffikon
Ernst Bänteli in der Chronikstube Pfäffikon. Gewisse Schätze dürfen hier nur mit Handschuhen angefasst werden.
Lea Chiapolini

In und für Pfäffikon – etwa so könnte Ernst Bäntelis Leben kurz zusammengefasst werden. Der bald 80-Jährige sitzt am Tisch in der Chronikstube Pfäffikon. Um ihn herum füllen dicke Zeitungsbände die Regale. Gleich daneben stehen farbige Ordner  alle säuberlich beschriftet. Das ist das Reich von Ortschronist Bänteli.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren