×

In Wildberg wird in Handarbeit frischer Tofu hergestellt

Die Produktion läuft seit drei Monaten, und das Start-up Yumetofu hat bereits namhafte Restaurants in Winterthur und Zürich als Abnehmer gefunden.

Redaktion
Züriost
Start-up in einer Käserei
Man sieht zwei Frauen in weisser Arbeitskleideung mit einem Block Tofu.
Geraldine Prudencio Ordonez (links) und Yumemi Ito haben im Oktober mit der Produktion gestartet.
Foto: Madeleine Schoder

Wer in Wildberg die Käserei sucht, die es hier seit hundert Jahren gibt, geht der Nase nach. Bis weit über den Parkplatz hinaus hängt der käsige Geruch in der Luft. Die Produktionsräume befinden sich im Untergeschoss eines Neubaus.

Haarnetz auf, saubere, weisse Stiefel an, die Treppe hinunter und dann rechts: Hier liegen in einem wassergefüllten Metallbecken weisse Blöcke. Käse? Nein, Tofu.

Seit drei Monaten haben sich Yumemi Ito und Geraldine Prudencio Ordonez mit ihrem Start-up Yumetofu in einem Raum der Käserei eingemietet.