×

Temperaturen steigen gegen Jahresende rekordverdächtig

An Silvester draussen feiern, scheint kein Problem zu werden. Die Temperaturen steigen auf Rekordniveau.

Lina
Vogelsanger
17 Grad an Silvester
Thermometer
Die Temperaturen an Silvester sind alles andere als winterlich. (Symbolbild)
Foto: Pixabay

Schon Ende des letzten Jahres wurden in Bern Temperaturrekorde gemessen: 17.2 Grad an Silvester. Noch wärmer war es 2018 in Graubünden mit 18.7 Grad. Auch dieses Jahr wird es warm. Der Frühling feiert sein Comback.