×

Wirt der Alp Scheidegg übernimmt jetzt auch den Bachtel-Kulm

Auf zwei der drei bekanntesten Oberländer Gipfeln führt nun ein Wirt die Bergrestaurants. Aco Rastoder wechselt von einer auf die andere Baustelle.

Christian
Brändli
Auf zwei Gipfeln
Das neue Bachtel-Team, das auch die Alp Scheidegg führt (von links): Sanela und Aco Rastoder und Manuel Brötzmann.
Das neue Bachtel-Team, das auch die Alp Scheidegg führt (von links): Sanela und Aco Rastoder und Manuel Brötzmann.
PD

Bachtel, Scheidegg und Hörnli sind wohl die bekanntesten Oberländer Gipfel mit einer Alpwirtschaft. Auf zweien davon gibt es nun eine veränderung: Am 25. Dezember wird Aco Rastoder spät nachts die Türen der Alp Scheidegg für eine Weile schliessen. Das Restaurant wird umgebaut. Doch statt, wie ursprünglich vorgesehen, im März wird er dort oben wohl erst Ende Mai wieder eröffnen können – frühestens, wie es heisst.