×
Meilenstein für Schule Dürnten

Der Grundstein für das Schulhaus Bogenacker ist gelegt

Nach mehreren Jahren Vorbereitung konnte am Donnerstag, 25. November, der Spatenstich für die Erweiterung der Schulanlage Bogenacker-Tannenbühl in Dürnten gefeiert werden.

Redaktion
Züriost
Freitag, 25. November 2022, 14:37 Uhr Meilenstein für Schule Dürnten

Anwohnende, Projektbeteiligte, Lehrpersonen und Schulkinder trafen sich vergangene Woche zum Spatenstich der Erweiterung der Schulanlage Bogenacker-Tannenbühl in Dürnten.  Das geht aus einer Medienmitteilung der Gemeinde hervor. 

Der Neubau ist als Holzelementbau geplant mit robuster Fassade in Holz und Metall. «Das neue Schulhaus bringt für die Schule Dürnten viele Vorteile», heisst es seitens Gemeinde.

Der Neubau wird multifunktional sein. Mit kleinsten baulichen Anpassungen kann die Raumaufteilung den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden. Es wird zwei Singsäle geben – etwas was es in der Primarschule in Dürnten bisher nicht gab. 

Die Stockwerke sind so konzipiert, dass die Gänge als Lernort genutzt werden können. Zudem gibt es grosszügige Platzverhältnisse für die Bibliothek. Es bestehen Raumreserven beziehungsweise Möglichkeiten zum Anbau, bei allfälligen späteren Raumbedürfnissen. Der Bezug des neuen Schulhauses ist auf Herbst 2024 geplant.

Kommentar schreiben