×

Der Dorfpolizist ist heute in zivil unterwegs

Vor zehn Jahren hat die Kantonspolizei ihre Posten in Bauma und Turbenthal zusammengelegt. Ihr neues Domizil hat sie an der Tösstalstrasse 64 in Turbenthal bezogen. Ein kleines Jubiläum, denn der erste Dorfpolizist kam bereits 1861 nach Turbenthal.

Redaktion
Züriost
Kantonspolizei in Turbenthal
Man sieht einen Mann, der neben einem Auto mit Blaulicht steht.
Arthur «Turi» Steiner ist als Bezirkschef Pfäffikon für den Polizeiposten Turbenthal zuständig.
Foto: Dominik Landwehr

Sieben Polizeibeamte betreuen heute das Tösstal – ihre Chefs heissen Heinz Keller und Arthur «Turi» Steiner. Keller ist Bezirkschef Pfäffikon und Steiner Bezirkschef Winterthur, sie kennen die Region wie ihre eigenen Taschen.

Bei meinem Besuch in Turbenthal treffe ich Arthur Steiner, am Schalter ist Erwin Lutz. Von hier werden die Gemeinden Bauma, Schlatt, Turbenthal, Wila, Wildberg und Zell betreut.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren