×

Bergrestaurant Rosinli wechselt seine Pächter

Die Leitung der Adetswiler Bergbeiz Rosinli wird verändert. Die alten Pächter hören auf – ein neuer steht schon in den Startlöchern. In Frieden gehen Pächter und Vermieterin aber nicht auseinander.

Lina
Vogelsanger
Wegen eines Streits
Restaurant Rosinli mit den Betreibern, v.l. Stefan Pfeifer, Margrit Pfeifer, Mathias Houdek
Stephan und Margrit Pfeiffer und Mathias Houdek verlassen das «Rosinli» mit einem weinenden Auge.
Foto: Christian Merz

Vorerst gibt es keinen Wurst-Käse-Salat mit Ausblick auf den Pfäffikersee mehr: Die Pächter des «Rosinli» öffnen das Restaurant am Sonntag, dem 20. November, das letzte Mal. 

Nach knapp neun Jahren geben die Familien Pfeiffer und Houdek die Pacht mit einem weinenden Auge ab. Das Restaurant wurde von Stephan und Margrit Pfeiffer, ihrer Tochter und deren Ehemann Mathias Houdek geleitet.